Fernseher und Steine aus Fenster geworfen: Kinder unverletzt

Von dpa 10.06.2021, 14:58
Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen mit Blaulicht.
Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen mit Blaulicht. Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Erfurt - Zwei in einem Hinterhof spielende Kinder sind in Erfurt mit einem Fernseher und Steinen beworfen worden. Das Gerät sei aus einem Fenster im 2. Stock geflogen und wie die Steine knapp neben den Kindern aufgeschlagen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Dafür verantwortlich gewesen sein sollen zwei Kinder im Alter von neun und zehn Jahren, die die Beamten jedoch zunächst anlogen und erst mit der Wahrheit herausrückten, als die Mutter von einem der beiden nach dem Vorfall am Mittwochnachmittag dazustieß.