Feuer in Flüchtlingsunterkunft in Norderstedt

Von dpa
Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf einer Straße.
Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf einer Straße. Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Norderstedt - In Norderstedt ist nach Polizeiangaben am Donnerstag in einer Flüchtlingsunterkunft ein Brand ausgebrochen. Ob alle Bewohner die Unterkunft rechtzeitig verlassen konnten, konnte eine Sprecherin zunächst nicht sagen. Die Rettungsmaßnahmen liefen. Das Feuer sei gegen 14.00 Uhr gemeldet worden. Weitere Informationen lagen zunächst nicht vor. Eine Augenzeugin berichtete von einer großen schwarzen Rauchwolke.