Kriminalität

Flüchtiger Motorradfahrer gesucht

Von dpa 08.09.2021, 13:12 • Aktualisiert: 10.09.2021, 06:09

Soltau - Ein Motorradfahrer soll sich einer Polizeikontrolle in Soltau entzogen und danach beinahe zwei Unfälle verursacht haben. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Vorfall am Dienstagnachmittag, wie sie am Mittwoch mitteilte. Nach der Kontrolle soll er zwei Ampeln bei Rotlicht überfahren haben.

Der Biker kam über die B 71 aus Munster in Richtung Soltau und war mit einer Geschwindigkeit von 89 Kilometer pro Stunde gemessen worden. Der Fahrer missachtete die Haltesignale der Beamten, klappte während der Fahrt sein Kennzeichen hoch und entkam in Richtung Soltau, hieß es weiter.

Als die Polizei ihm folgte, überfuhr er mit seiner Maschine im „Streetfighter Style“ zwei rote Ampeln. Er soll einen gelben oder orangefarbenen Pullover mit Kapuze getragen haben. Hinweise nimmt die Polizei Soltau unter 05191/93800 entgegen.