Gas tritt aus defekter Leitung in Neukölln aus

Von dpa
Berliner Polizisten gehen über eine Straße.
Berliner Polizisten gehen über eine Straße. Paul Zinken/dpa/Symbolbild

Berlin - In einem Industriegebiet in Berlin-Neukölln ist Gas aus einer defekten Leitung ausgetreten. Die Feuerwehr war mehrere Stunden im Einsatz und konnte das Leck des geplatzten Mitteldruckrohres verschließen, wie ein Sprecher der Feuerwehr am Dienstag mitteilte. Zu einer Gasexplosion kam es demnach nicht. Die Ursache des Lecks sei zunächst nicht bekannt, hieß es weiter. Zu den betroffenen Anwohnern machte die Feuerwehr keine Angaben.