Golferin Henseleit rettet sich in das Finalwochenende

Von dpa

Hamburg - Profigolferin Esther Henseleit hat sich dank einer starken zweiten Runde am Freitag in das Finalwochenende der Women's Scottish Open gespielt. Nach einer 75er-Auftaktrunde brachte die 22-jährige Hamburgerin eine 68 ins Clubhaus. Damit belegt Henseleit bei dem mit 1,5 Millionen Dollar dotierten Turnier der LPGA-Tour mit insgesamt 143 Schlägen den geteilten 28. Platz.

In Führung liegt nach dem beiden ersten Runden auf dem nördlich von Edinburgh gelegenen Dumbarnie Golf-Kurs Ariya Jutanugarn. Die Thailänderin ist mit 135 Versuchen neun unter Par.