Israel Gastland bei Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft

Von dpa 02.06.2021, 18:10

Rostock - Der Erfahrungsaustausch mit Israel als Gastland steht im Mittelpunkt der 16. Nationalen Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft, die heute (10.00 Uhr) in Rostock beginnt. Die Konferenz, die pandemiebedingt zum großen Teil über das Internet abläuft, trägt den Titel „#Gesundheit2021: Challenge Health - Zeit für Innovationen“. Dazu werden auch Israels Botschafter Jeremy Issacharoff und Ministerpräsidentin Manuela Schwesig erwartet.

Wie der Tagungspräsident und Greifswalder Medizinprofessor, Marek Zygmunt, sagte, kann Deutschland viel von den Erfahrungen Israels im Umgang mit der Pandemie lernen. Das Land hat sich durch sein hohes Tempo beim Impfen international einen Namen gemacht.

Gemeinsam mit Israel sollen auf der Konferenz die in der Pandemie gemachten Erfahrungen und Strategien ausgewertet werden, um daraus Handlungsempfehlungen abzuleiten. Denn es sei klar, dass sich die Menschen auf Gefahren wie Naturkatastrophen, Klimawandel oder Epidemien vorbereiten müssten.