Kneipenfestival „Honky Tonk“ will nach Leipzig zurückkehren

Von dpa

Leipzig - Nach einer Zwangspause wegen Corona soll das Musik- und Kneipenfestival „Honky Tonk“ in diesem Herbst nach Leipzig zurückkehren. Als Termin stehe der 25. September fest; der Vorverkauf beginne am 30. August, teilten die Veranstalter am Mittwoch mit. Beim „Honky Tonk“ können die Gäste ein Eintrittsbändchen erwerben und damit von Lokal zu Lokal ziehen und dort Livemusik erleben. Das Festival musste zuletzt wegen der Pandemie anderthalb Jahre pausieren.