Kultusminister Tonne will mehr Tempo bei der Digitalisierung

Von dpa

Hannover - Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) will mehr Tempo bei der Digitalisierung von Schulen machen. „Von den rund 465 Millionen Euro, die an Schulen fließen können, wurden bisher 95 Millionen beantragt“, sagte Tonne der in Oldenburg erscheinenden „Nordwest-Zeiung“ (Samstag). Das Tempo habe sich wie geplant erhöht, aber es gebe noch viel Luft nach oben. Das Land werde die inhaltlichen Angebote der Niedersächsischen Bildungscloud ausbauen.

90 Prozent der Lehrkräfte haben Tonne zufolge schon eine Erstimpfung und 25 Prozent eine zweite Impfung gegen Corona erhalten. Für das neue Schuljahr kündigte Tonne eine Anhebung des Schulbudgets an, damit die Schulen mehr Personal zur Unterstützung einstellen können.