Ministerpräsidentin gratuliert Ruderer Ocik zu Tokio-Silber

Von dpa 30.07.2021, 11:58
Ruderer Hannes Ocik.
Ruderer Hannes Ocik. Bernd Thissen/dpa/Archivbild

Tokio/Schwerin - Ministerpräsidentin Manuela Schwesig hat Ruderer Hannes Ocik als dem ersten Medaillengewinner aus Mecklenburg-Vorpommern bei den Olympischen Spielen in Tokio zu seinem Erfolg gratuliert. „Mit viel Kraft und klaren Ansagen haben Sie den Deutschland-Achter auf Erfolgskurs gebracht“, schrieb die SPD-Politikerin am Freitag an den Schlagmann aus Schwerin, der mit dem Achter in der Nacht in Japan die Silbermedaille gewonnen hatte.

„Viele Menschen in unserer Landeshauptstadt Schwerin und in ganz Mecklenburg-Vorpommern freuen sich mit Ihnen und den anderen Ruderern des Deutschland-Achters. Wir hoffen, dass wir nach ihrer Rückkehr gemeinsam feiern können. Genießen Sie die Zeit in Tokio und kommen Sie gesund zurück“, sagte die Ministerpräsidentin weiter.