Durchsuchung

Polizeieinsatz in Halle nach Schüssen vom Balkon

Von dpa Aktualisiert: 24.11.2022, 22:59
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort.
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Hallo - Schüsse vom Balkon eines Wohnhauses haben in Halle laut Polizei am Mittwochmittag einen größeren Einsatz ausgelöst. Eine Zeugin gab an, dass eine Person mit einer Schusswaffe vom Balkon in die Luft gefeuert haben soll, wie die Polizei mitteilte. Einsatzkräfte trafen in der Wohnung eine Person an und fanden bei einer Durchsuchung eine Schreckschusswaffe. Weitere Details, auch zu der Person in der Wohnung, waren am Nachmittag nicht bekannt. Die Ermittlungen dauerten noch an.