Fußball

Reaktionen nach dem 1:4 von RB Leipzig gegen Bayern München

Von dpa

Leipzig -

Leipzig-Trainer Jesse Marsch: „Bayern hat viel Qualität, das haben sie heute im letzten Drittel gezeigt. Wir haben nicht schlecht gespielt. Wir haben viel investiert und viel gegeben. Wir haben mutig gespielt und mit ein bisschen mehr Ruhe oder Qualität im letzten Drittel kann es anders laufen.“

Bayern-Trainer Julian Nagelsmann: „Ich habe mich in dem Stadion immer wohl gefühlt, heute auch. Wenn man gewinnt, ist vieles leichter. Wir waren nicht an dem Unterschied der Tore gemessen so viel besser. In der ersten Halbzeit war es wild von beiden, da war nicht viel Kultur drin. Der Motor stockte ein bisschen, trotzdem gewinnen wir es 4:1. Wir können aber besser spielen.“

Leipzig-Profi Konrad Laimer: „Bei uns war der letzte Pass nicht gut, der Abschluss nicht gut. Es war nicht alles schlecht, aber wir haben hoch verloren. Das müssen wir analysieren.“

Bayern-Profi Thomas Müller: „Jetzt über die Meisterschaft zu reden, ist nicht der richtige Zeitpunkt. Aber hier 4:1 zu gewinnen, fühlt sich natürlich super an. Nach einer Länderspielpause weiß man nie, was man kriegt. Jamal Musiala war der Zauberer des Spiels.“