Luftverkehr

Ryanair fliegt nach Corona-Pause wieder

Von dpa 27.09.2021, 12:19 • Aktualisiert: 27.09.2021, 14:07
Ein Linienflugzeug der Fluggesellschaft Ryanair.
Ein Linienflugzeug der Fluggesellschaft Ryanair. Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Dresden - Flugpassagiere können demnächst wieder von Dresden nach London fliegen. Ryanair nehme ab dem 31. Oktober die Verbindung nach London-Standsted wieder auf, teilte die Mitteldeutsche Flughafen AG am Montag mit. Die Airline werde die Strecke dreimal wöchentlich fliegen - dienstags, donnerstags und samstags. Wegen der Corona-Pandemie war die Verbindung monatelang unterbrochen gewesen.