Schleswig-Holstein Festival mit positiver Halbzeitbilanz

Von dpa

Lübeck - Das diesjährige Schleswig-Holstein Musik Festival erweist sich auch in diesem Jahr als Publikumsmagnet. Zur Halbzeit der 36. Auflage sind von den rund 113.000 verfügbaren Plätzen 89.000 Plätze belegt, wie das Festival am Freitag nach 83 der insgesamt 164 Konzerte mitteilte. Das entspricht einer Auslastung von rund 79 Prozent.

„Wir sind überglücklich, dass unser Festival in diesem Umfang stattfindet - und dann noch in so hohem Maße unter freiem Himmel“, sagte Intendant Christian Kuhnt. „Wir erleben musikalische Höhepunkte an neu entdeckten und unglaublich atmosphärischen Orten wie dem Schlosspark in Emkendorf, der Wiese bei Schloss Gottorf, dem Jachthafen in Strande, dem Marktplatz in Lüneburg oder auf Gut Altfresenburg bei Bad Oldesloe.“