Bildung

Schüler erhalten Testnachweise

Von dpa 02.09.2021, 18:32 • Aktualisiert: 03.09.2021, 22:45

Erfurt - Schülerinnen und Schüler, die sich in ihrer Schule auf eine Corona-Infektion testen lassen, sollen dafür einen Nachweis bekommen, den sie auch außerhalb der Schulen nutzen können. Darüber informierte Bildungsminister Helmut Holter (Linke) die Schulen in einem Schreiben, wie Holters Ministerium am Donnerstag mitteilte. Der Testnachweis könne etwa für den Besuch der Musikschule gelten.

Je nach Infektionsgeschehen können Testnachweise auch etwa für den Besuch eines Restaurants oder eines Konzerts nötig werden. Auch dafür soll der in der Schule erstellte Nachweis gültig sein, wie ein Sprecher sagte.

Demnach sollen die Schulen den Kindern und Jugendlichen auf Wunsch eine Bescheinigung ausstellen, auf der die durchgeführten Tests aufgelistet sind. Die Nutzung ist freiwillig.