Stamp: Kitas in NRW ab 7. Juni zurück im Regelbetrieb

Von dpa
Kinderhände und ein Regenbogen sind an einer Kita zu sehen.
Kinderhände und ein Regenbogen sind an einer Kita zu sehen. Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Düsseldorf - Die Kindertagesstätten in Nordrhein-Westfalen sollen vom 7. Juni an in den Regelbetrieb mit voller Betreuungsstundenzahl zurückkehren. Das kündigten Kinder- und Familienminister Joachim Stamp (FDP) und die Landesregierung am Mittwoch in Düsseldorf an. Außerdem sollen in den Kitas Lolli-Schnelltests angeboten werden. Zuerst hatte die „Rheinische Post“ darüber berichtet.