Brände

Wieder Autobrände in Berlin

Von dpa
Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr.
Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Berlin - Wieder haben in Berlin Autos gebrannt. Wie die Feuerwehr am Freitag mitteilte, stand nach Mitternacht in der Ehrenbergstraße in Berlin-Friedrichshain ein Auto komplett in Flammen. Das Feuer hatte demnach auch auf einen weiteren Wagen übergegriffen.

Die Brandursache ist noch unbekannt. Menschen wurden nicht verletzt. In den vergangenen Monaten haben in Berlin immer wieder Autos gebrannt. Die Polizei geht in vielen dieser Fälle von Brandstiftung aus.