Börse in Frankfurt

Dax startet mit über 15 500 Punkten in den Juni

Von dpa 01.06.2021, 09:25 • Aktualisiert: 01.06.2021, 09:37
Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.
Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Fredrik von Erichsen/dpa

Frankfurt/Main - Der Dax ist mit Kursgewinnen in den Juni gestartet. Im frühen Dienstagshandel gewann er 0,69 Prozent auf 15 527,05 Punkte.

Über der Marke von 15.500 Punkten tat sich der Leitindex zuletzt schwer. Von seinem in der Vorwoche erreichten Rekord mit gut 15.568 Punkten wurde er schnell wieder zurückgeholt. Im Mai hatte das Kursbarometer aber einen Gewinn von fast zwei Prozent erzielt. Es war der vierte Gewinnmonat in Folge.

Der MDax der mittelgroßen deutschen Unternehmen stieg am Dienstag um 0,39 Prozent auf 33.321,11 Punkte. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es um gut 0,5 Prozent hoch. Im Fokus stehen konjunkturseitig Einkaufsmanagerindizes für das Verarbeitende Gewerbe aus der Eurozone und den USA.