Berlin l Das Berliner Humboldtforum brennt. Beim Kurznachrichtendienst Twitter teilten am Mittwoch Vormittag mehrere User Bilder, die eine starke Rauchentwicklung über dem Gebäude zeigen. Die Rauchsäule war weithin im Stadtgebiet sichtbar.

Die Berliner Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot gegen 10.15 Uhr aus. Menschen, die sich in der Nähe des Nikolaiviertels aufgehalten haben, schrieben bei Twitter dass es zuvor einen Knall, womöglich eine Explosion, im Humboldtforum gegeben hat.

Das Humboldtforum ist ein Wiederaufbau des ehemaligen Berliner Stadtschlosses. Zu DDR-Zeiten stand an der Stelle der Palast der Republik.