Balve l Wir sehen den vielleicht schnellsten Kinderwagen der Welt. Erwischt im nordrhein-westfälischen Balve. Die Blitzfalle der Polizei zeigt 61 Stundenkilometer. In einer Tempo-50-Zone.

Wir lernen: Längst sind Raser nicht mehr nur junge Männer mit aufgemotzten Karossen. Vielleicht empören wir uns: Ist es nicht unverantwortlich wie pädogisch fahrlässig von der Mutter, ihrem Baby im Kinderwagen vorzumachen, dass man Regeln wie Tempolimits nicht unbedingt einhalten muss. Kein Wunder, wenn aus den Säuglingen von heute die Raser von morgen werden. Besonders ordnungsliebende Mitmenschen fordern bereits schärfere, flächendeckende Geschwindigkeitskontrollen an allen Kinderwagen-Pisten.

Lachender Gewinner der Blitz-Aktion ist der Fahrer des Kleinwagens im Hintergrund. Eigentlich galt das Radarfoto ja ihm. Sein Glück, dass Mutti das Nummernschild mit ihrem Körper verdeckt. 15 Euro Verwarngeld gespart. Seiner Retterin danken konnte der Autofahrer nicht. Die war längst im Affenzahn über alle Berge.