Hatten l Bein Publikum ist der 63-jährige Roland Heitz aus Hatten (Niedersachsen) durch seine Rolle als Dr. Schweighardt bei der ZDF-Serie "Schwarzwaldklinik" bekannt geworden. Er spielte zudem in der Vorabendserie der ARD "Verbotene Liebe" mit. Nun scheint er auch privat, sein Glück gefunden zu haben. Seine neue Partnerin ist außerdem keine Unbekannte.

Janina Korn ist 37 Jahre alt, lebt in Hamburg und die Tochter des Sängers Peter Schlling (64). Durch den Song "Major Tom" (1982) zählt er heute zu den erfolgreichsten Künstlern der Neuen Deutschen Welle. Korn ist Schauspielerin, Musicaldarstellerin und Komikerin.

Zu ihrer Beziehung zu Heitz sagt Korn der Bild-Zeitung: "Vor sechs Monaten haben wir uns bei einer Theateraufführung kennen gelernt. Es hat sofort gefunkt. Wir führen aber noch eine Fernbeziehung, lassen es langsam angehen."

Traum von einer eigenen Familie

Desweiteren sagt Korn, dass sie der Altersunterschied von 26 Jahren nicht störe. "Ich fühle mich bei ihm so geborgen." Auch träume die 37-Jährige von einer eigenen kleinen Familie. Auch Heitz sagt der Bild-Zeitung ganz offen: "Janina ist meine Traumfrau."

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Togetherness  #actor #feierabend #artist #artistlife #director #boss #brandenburg #lausitz #cottbus #cottbusundumgebung #theatre

Ein Beitrag geteilt von Roland Heitz (@roland_heitz) am Jun 24, 2020 um 2:55 PDT