London l Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan standen für das "Time"-Magazin vor der Kamera. Dabei entstanden ganz natürliche Fotos. Sogar Megans Sommersprossen und feine Stirnfalten sind zu erkennen. Doch bei den Bildern lenkt ein Schmuckstück die Aufmerksamkeit besonders auf sich.

39-Jährige trägt eine Uhr von Prinzessin Diana. Das Schmuckstück von Cartier ist aus der Sammlung von Harrys verstorbener Mutter und wurde Meghan geschenkt, wie die Bunte berichtet. Diana bekam die Uhr einst von ihrem Vater geschenkt.

Und dabei scheint es sich um das Lieblingserbstück der Herzogin zu handeln. Denn die 39-Jährige wurde schon häufiger mit der Armbanduhr gesichtet. Das Stück soll etwa einen Wert von 20.000 Euro haben.