Berlin (dpa/tmn) - Sony sieht für die Playstation-Internetforen keine Zukunft mehr. Die Online-Treffpunkte für Unterhaltungen zwischen Spielerinnen und Spielern auf Playstation.com werden zum 27. Februar abgeschaltet, wie das Unternehmen angekündigt hat.

Offizielle Hilfestellungen und Produktsupport soll es künftig nur noch auf den Hilfeseiten von Playstation.com geben. Für Diskussionen und den Austausch zwischen Spielerinnen und Spielern verweist Sony auf die offiziellen Social-Media-Kanäle des Unternehmens. Aktiv sind die Japaner auf Facebook, Instagram, Twitter, Yotube sowie mit einem Blog.

Ankündigung der Schließung

Support-Seiten auf Playstation.com

Playstation auf Facebook

Playstation auf Instagram

Playstation auf Twitter

Playstation auf Youtube

Playstation-blog