London (dpa) - Fnatics Star-Spieler Martin "Rekkles" Larsson verlässt zur nächsten League-of-Legends-Saison sein Team. Fnatic teilte am Mittwoch mit, man habe dem Botlaner das "größte Angebot jemals für einen Spieler" gemacht.

Rekkles habe sich allerdings trotzdem dazu entschieden, weiterzuziehen. "Diese Entscheidung wurde nicht auf Basis des finanziellen Gewinns getroffen", hieß es.

Rekkles konnte mit Fnatic mehrfach die europäische Liga gewinnen und schaffte es bei der Weltmeisterschaft 2018 auf den zweiten Platz. Zuletzt unterlag das Team aber immer wieder den Konkurrenten von G2 Esports.

Die nächste Station für den 24-jährigen Schweden war zunächst unbekannt. Nach dem Ausscheiden von Luka "Perkz" Perkovic bei G2 ergäbe sich dort immerhin eine Option für einen gewichtigen Wechsel.

© dpa-infocom, dpa:201118-99-382694/3

Ankündigung von Fnatic