Hradec Králové (dpa) - Die Adler Mannheim müssen um den Einzug ins Viertelfinale der Champions League bangen. Der deutsche Eishockey-Meister verlor sein Achtelfinal-Hinspiel beim tschechischen Club Mountfield HK mit 0:1 (0:0, 0:0, 0:1).

Ales Jergl erzielte vor 2647 Zuschauern in der 56. Minute den entscheidenden Treffer für die Gastgeber. Die Entscheidung über das Weiterkommen fällt im Rückspiel am kommenden Dienstag in Mannheim.