Berlin (dpa) - TV-Moderator Jörg Pilawa (50) geht mit seiner ein Jahr älteren Schwester Annette wie Zwillinge durchs Leben. Besonders zusammengeschweißt habe sie die gemeinsame Pflege des krebskranken Vaters bis zu dessen Tod.

Wir waren 17 und 18 Jahre alt, lebten zusammen mit meiner Mutter in einer Wohnung mit einem Pflegebett im Mittelpunkt, berichtete Annette Pilawa in einem gemeinsamen Interview mit ihrem Bruder in Bild am Sonntag.

Auch in anderen Dingen hätten sie sich immer gegenseitig unterstützt, etwa bei Liebeskummer. Es war toll, eine Schwester zu haben, die der beste Kumpel ist, sagte Jörg Pilawa. Sie hat mich sogar zu ihrer ersten Tanzstunde mitgenommen. Dort konnte ich ältere Mädchen nicht nur kennenlernen, sondern auch anfassen. ARD-Mann Pilawa wird zur Abwechslung von diesem Montag (19.30 Uhr) an im NDR Fernsehen bis Freitag durch das Landesmagazin Hamburg Journal führen.