Berlin (dpa) - Im Show-Wettstreit des vierten Adventssamstags hat die gut dreistündige Show "40 Jahre Verstehen Sie Spaß? - Die große Bescherung" gewonnen. Das Erste schalteten ab 20.15 Uhr im Schnitt 4,81 Millionen ein, was einem Marktanteil von 15,1 Prozent entsprach.

Guido Cantz begrüßte unter anderem Moderatorin Barbara Schöneberger und "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers sowie Entertainer Thomas Gottschalk und Sängerin und Ex-Moderatorin Paola Felix.

Das diesjährige Finale der RTL-Show "Das Supertalent", das der neuseeländische Sänger Nick Ferretti (30) gewann, verfolgten 2,82 Millionen (9,5 Prozent) und die gut vierstündige ProSieben-Show "Schlag den Star", in der Sonja Zietlow hauchdünn gegen Jürgen Milski gewann, sahen im Schnitt 1,62 Millionen (6,9 Prozent).

Absoluter Quotengewinner zur besten Sendezeit war jedoch eigentlich der ZDF-Krimi "Friesland: Gegenströmung" mit Maxim Mehmet und 7,72 Millionen Zusehern (22,3 Prozent).

Andere Sender landeten recht weit abgeschlagen: So erreichte Sat.1 mit dem Märchen "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" 1,90 Millionen (5,8 Prozent), Vox mit dem Weihnachtsmärchenspaß "Santa Clause 2 - Eine noch schönere Bescherung" 1,49 Millionen (4,4 Prozent), ZDFneo mit der romantischen Komödie "Notting Hill" mit Julia Roberts und Hugh Grant 0,85 Millionen (2,5 Prozent), Kabel eins mit der Krimiserie "Hawaii Five-O" 0,74 Millionen (2,1 Prozent) und RTLzwei mit dem 24 Jahre alten Jugenddrama "Stand By Me - Das Geheimnis eines Sommers" mit River Phoenix 0,70 Millionen (2,0 Prozent).

© dpa-infocom, dpa:201220-99-760827/3