Tokio (dpa) - Der ehemalige Fußball-Weltmeister Lukas Podolski ist bei der 0:1 (0:1)-Niederlage seines Clubs Vissel Cobe bei den Urawa Red Diamonds nach 71 Minuten ausgewechselt worden. Für Kobe war es in der höchsten japanischen Liga die dritte Niederlage hintereinander.

In der vergangenen Woche hatte der Club den Trainer gewechselt: Der Japaner Takayuki Yoshida löste den Spanier Juan Manuel Lillo ab. Podolski ist seitdem nicht mehr Kapitän. Kobe steht jetzt auf Platz zehn der 18er-Liga.

Website der J-League