Lissabon (dpa) - Der französische Fußball-Nationalspieler Kingsley Coman vom FC Bayern München hat vor dem Duell mit seinem Ex-Club Paris Saint-Germain vor Kylian Mbappé gewarnt.

"Ich habe schon oft mit ihm zusammen gespielt und werde meinen Mitspielern so viele Tipps wie möglich geben", sagte Coman in einem Pressegespräch für französische Medien in Lissabon. Dort trifft der deutsche Doublesieger am Sonntag (21.00 Uhr/ZDF/Sky/DAZN) im Champions-League-Finale auf den französischen Meister mit dem deutschen Trainer Thomas Tuchel.

"Wir müssen versuchen, ihn unter Druck zu setzen, so dass er so wenig Ballkontakte wie möglich hat", sagte Coman (24) über Mbappé (21) in dem Gespräch, aus dem unter anderem die "L'Équipe" zitierte. PSG sei im Angriff gefährlich und habe zudem eine starke Defensive, "die beste in dieser Champions-League-Saison", sagte Coman. "Wir wissen, dass es schwer wird, es wird ein offenes Match mit vielen Toren."

© dpa-infocom, dpa:200821-99-250067/2

Bayern-Kader

Alle Infos zur Champions League

Infos zur Fortsetzung der Champions League

Champions-League-Spielplan

Infos zu Paris auf UEFA-Seite

UEFA-Pressemappe zum Finale Bayern - Paris

Aussagen Coman bei www.lequipe.fr