Nyon (dpa) - Der deutsche Vize-Meister VfL Wolfsburg trifft in seinem ersten Achtelfinale der Champions League auf KAA Gent. Auch für den belgischen Titelträger ist es eine Premiere.

KAA Gent: Der belgische Meister war die Überraschung der Gruppenphase. Das Team setzte sich als Zweiter hinter Zenit St. Petersburg und vor dem FC Valencia und Olympique Lyon durch. Gent erreichte als erster belgischer Club seit dem RSC Anderlecht vor 15 Jahren die K.o.-Runde der Königsklasse.

Stars: Danijel Milicevic, Sven Kums, Renato Neto

Trainer: Hein Vanhaezebrouck

Platzierung/Liga 2014/15: Meister in der belgischen Jupiler League

Größte Erfolge in der Champions League: Achtelfinale 2015