Salzburg (dpa) - Torjäger Robert Lewandowski hat seinen Doppelpack beim 6:2 des FC Bayern in der Champions League gegen Red Bull Salzburg Gerd Müller gewidmet und eine Hommage auf die Münchner Torjäger-Ikone angestimmt.

"Ich möchte meine heutigen Tore einer wahren Legende, Gerd Müller, zum 75. Geburtstag widmen", schrieb Lewandowski nach dem klaren Sieg des deutschen Fußball-Rekordmeisters am Ehrentag des "Bombers" in den Sozialen Medien.

"Das Ausmaß dessen, was du erreicht hast, treibt mich an, jeden Tag daran zu arbeiten, um deiner Größe zumindest ein Stück näherzukommen", äußerte der polnische Stürmerstar. Der 32-Jährige schloss mit dem Satz: "Bleibe stark König Gerd." Der schwer erkrankte Müller leidet an Demenz und lebt im Pflegeheim.

© dpa-infocom, dpa:201104-99-205541/2

Bayern-Kader

Bayern-Spielplan

Titelgewinne FC Bayern

Bundesliga-Spielplan

Bundesliga-Tabelle

Spielplan Champions League

Tabellen Champions League

Wettbewerbskalender Champions League

UEFA-Pressemappe zum Spiel

Kaderlisten

Statistik-Handbuch zur Champions League

Pk Flick nach dem Spiel gegen Salzburg