München (dpa) - Neuzugang Fiete Arp legt beim FC Bayern München einen Frühstart hin. Das 19 Jahre alte Sturmtalent vom Hamburger SV will sich mit Extraschichten bei den Amateuren des deutschen Meisters fitmachen für den Trainingsstart der Münchner Fußball-Profis am 8. Juli.

Arp befindet sich im Trainingslager des Drittliga-Aufsteigers im Stubaital in Österreich. Arp wird nach Vereinsangaben bis zum Auftakt der Profis mit der zweiten Mannschaft trainieren. "Ich will mich optimal auf meinen Start bei den Profis des FC Bayern vorbereiten und freue mich, dass ich diese Möglichkeit bei den Amateuren bekommen habe", äußerte Arp auf der Homepage des Rekordmeisters. Der Junioren-Nationalspieler ist für geschätzte 2,5 Millionen Euro Ablöse nach München gewechselt.

Kader FC Bayern München

Bayern-Termine in der Sommervorbereitung

Miteilung zu Arp