Wolfsburg (dpa) - Jörg Schmadtke bleibt dem VfL Wolfsburg noch etwas länger erhalten. Der 56 Jahre alte Geschäftsführer verlängerte seinen Vertrag beim Fußball-Bundesligisten bis 2022, wie der Club auf dpa-Anfrage bestätigte.

Zuvor hatte der "Kicker" darüber berichtet. Schmadtke arbeitet seit dem 1. Juni 2018 bei den Niedersachsen und hat in den vergangenen beiden Jahren dafür gesorgt, dass der VW-Club seine Gehaltskosten deutlich gesenkt hat. Trotzdem schaffte es Wolfsburg, sich im oberen Tabellendrittel zu etablieren. Schmadtkes bisheriger Vertrag wäre am Ende der aktuellen Saison ausgelaufen.

© dpa-infocom, dpa:201028-99-120574/3

Schmadtke-Profil auf Club-Homepage