Düsseldorf (dpa) - Der englische Premier-League-Club FC Arsenal hat den Fußball-Nationalspieler Kevin Volland als mögliche Verpflichtung im Visier.

Wie der britische Nachrichtensender Sky Sports berichtet, sei der Stürmer von Bayer Leverkusen in den vergangenen Spielen von Arsenal-Scouts beobachtet worden. Es wurde spekuliert, dass der neue Coach Mikael Arteta ein großer Fan des deutschen Offensivspielers sei.

Volland, der noch bis 2021 in Leverkusen unter Vertrag steht, ist mit fünf Saisontreffern neben Lucas Alario derzeit der beste Bayer-Torschütze und einer der besten Scorer der Liga. An einem Verkauf von Volland dürfte der Werksclub vorerst kein Interesse haben.

Bericht Sky Sports (englisch)