Hannover (dpa) - Für Alexander Milosevic von Hannover 96 ist die Bundesliga-Saison vorzeitig beendet. Der schwedische Fußball-Nationalspieler hat sich nach Angaben des Absteigers im Spiel beim FC Ingolstadt einen Innenbandanriss im rechten Knie zugezogen.

Der 24-Jährige war im Winter auf Leihbasis von Besiktas Istanbul nach Hannover gekommen und absolvierte zehn Spiele für 96.