Bremen (dpa) - Der brasilianische Abwehrspieler Naldo hat trotz seines entsprechenden Angebots keine Chance auf eine Rückkehr zu Werder Bremen.

"Wir haben in der neuen Saison mindestens vier Innenverteidiger unter Vertrag. Außerdem sind wir ja dabei, die Mannschaft zu verjüngen. Deshalb ist eine Rückkehr kein Thema", sagte Werders Sport-Geschäftsführer Frank Baumann der "Bild"-Zeitung.

Der 37 Jahre alte Naldo hatte seinem früheren Club in der vergangenen Woche seine sportliche Hilfe angeboten. "Frank Baumann muss sich nur melden. Ich bin nicht abgeneigt, noch mal nach Bremen zurückzukommen. Wenn Werder mich braucht, bin ich bereit", sagte der 37 Jahre alte Fußball-Profi dem Internetportal "Deichstube".

Naldo spielte bereits von 2005 bis 2012 für die Bremer. Danach wechselte der Innenverteidiger zum VfL Wolfsburg, FC Schalke 04 und zuletzt zum französischen Erstligisten AS Monaco, wo er seinen Vertrag im Januar kurz vor dem Beginn der Corona-Krise auflöste.

Bericht der Deichstube

Karrieredaten von Naldo

Bericht der Bild-Zeitung