Hannover (dpa) - Fußball-Zweitligist Hannover 96 hat am letzten Tag der Transferfrist den Innenverteidiger Simon Falette von Eintracht Frankfurt verpflichtet.

Der 28 Jahre alte Nationalspieler Guineas spielte zuletzt auf Leihbasis für Fenerbahce Istanbul. In Hannover unterschrieb er am Montag einen Dreijahresvertrag. Die 96er schlossen mit diesem Transfer ihren großen Umbruch mit insgesamt 12 Zu- und 15 Abgängen während dieser Transferperiode ab.

© dpa-infocom, dpa:201005-99-834588/2

Homepage von Hannover 96

Mitteilung von Hannover 96