Berlin (dpa/tmn) - Nisthilfen und Unterschlüpfe für Insekten sollten nicht aus Weichholz bestehen. Bohrlöcher darin franzen leicht aus, und etwa Bienen können sich daran verletzen.

Am besten stehen Insektenhotels in der Nähe von insektenfreundlichen Wildpflanzen, damit die Tiere die Unterschlüpfe bemerken. Darauf weist der Naturschutzbund (Nabu) hin.