Dammam (dpa) - Der THW Kiel hat bei der Club-WM das Halbfinale erreicht. Der deutsche Handball-Rekordmeister gewann sein Viertelfinale in der saudischen Hafenstadt Dammam gegen den ägyptischen Spitzenclub Zamalek SC mit 32:28 (18:12).

Mit jeweils neun Toren waren Rückraumspieler Nikola Bilyk und Rechtsaußen Niclas Ekberg die beiden erfolgreichsten THW-Werfer beim Erfolg über Afrikas Champions-League-Gewinner. Im Halbfinale treffen die Kieler am Donnerstag (16.20 Uhr/sportdeutschland.tv) auf Champions-League-Gewinner Vardar Skopje, der den den saudischen Verein Al Mudhar mit 34:27 besiegte. Der Sieger der Club-WM erhält 400.000 US-Dollar.

Spielplan Super Globe

Kader THW Kiel

Spielplan THW Kiel

Spielstatistik