Berlin (dpa) – Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. Dezember 2015

51. Kalenderwoche

353. Tag des Jahres
Noch 12 Tage bis zum Jahresende
Sternzeichen: Schütze
Namenstag: Konrad, Petrus

HISTORISCHE DATEN

2013 - Die europäische Raumfahrtagentur Esa schickt mit der
Forschungssonde Gaia ihr modernstes Teleskop ins All.
2010 - 29 Menschen kommen bei der Explosion einer Öl-Pipeline in
Zentralmexiko ums Leben. Mehr als 50 werden bei dem Unglück
verletzt.
2005 - Der Brasilianer Ronaldinho und die deutsche Birgit Prinz
werden vom Weltverband FIFA zu Weltfußballer/in des Jahres
gekürt.
2000 - Airbus gibt das Startsignal zum Bau des A380, das bis zu 656
Passagieren Platz bieten soll.
1984 - Großbritannien und China unterzeichnen den Vertrag über die
Rückgabe der britischen Kronkolonie Hongkong im Jahre 1997.
1969 - Der amerikanische Spielfilm Easy Rider mit Dennis Hopper
und Peter Fonda kommt in die deutschen Kinos.
1956 - Der österreichische Spielfilm Sissi, die junge Kaiserin mit
Romy Schneider wird in München uraufgeführt.
1924 - Der Serienmörder Fritz Haarmann wird in Hannover wegen Mordes
in 24 Fällen zum Tode verurteilt.
1901 - Der erste Abschnitt der Ugandabahn wird in Kenia fertig
gestellt. Von Mombasa am Indischen Ozean führt die
Eisenbahnlinie zunächst in das 930 Kilometer entfernte Port
Florence (heute Kisumu) am Viktoriasee.

AUCH DAS NOCH

1985 - dpa meldet: Ein wild gewordener Stier hat in einer Schule bei
Neapel in Süditalien eine Panik ausgelöst. Das Tier war von
dem LKW gesprungen, das es zum Schlachthof bringen sollte.

GEBURTSTAGE

1980 - Jake Gyllenhaal (35), amerikanischer Schauspieler (Brokeback
Mountain)
1970 - Ursina Lardi (45), schweizerische Schauspielerin (Das weiße
Band)
1925 - Tankred Dorst (90), deutscher Dramatiker (Kleiner Mann – was
nun?) und Schriftsteller
1915 - Édith Piaf, französische Chansonsängerin (Non, je ne
regrette rien), gest. 1963
1910 - Jean Genet, französischer Schriftsteller (Notre-Dame des
Fleurs), gest. 1986

TODESTAGE

1925 - Tana Schanzara, deutsche Schauspielerin (Männerpension),
gest. 2008
1915 - Alois Alzheimer, deutscher Neurologe, beschrieb 1906 als
erster eine Gehirnkrankheit, die später nach ihm benannte
Morbus Alzheimer oder Alzheimer-Krankheit, geb. 1864