Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 17. April 2020:

16. Kalenderwoche, 108. Tag des Jahres

Noch 258 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Widder

Namenstag: Eberhard, Rudolf

HISTORISCHE DATEN

2019 - Bei einem Busunglück auf der portugiesischen Insel Madeira kommen 29 deutsche Touristen ums Leben.

2010 - Papst Benedikt XVI. reist zu einem zweitägigen Besuch nach Malta, um den 1950. Jahrestag der Strandung des Apostels Paulus zu begehen. Es handelt sich um die 14. Auslandsreise Benedikts und seinen ersten Besuch der Inselrepublik.

2000 - Die Aktien der Telekomtochter T-Online haben ihr Debüt an der Börse.

1995 - Die französische Fähre "Saint Malo" schlägt vor der Kanalinsel Jersey leck. Die 300 Passagiere und sieben Besatzungsmitglieder des Katamarans werden gerettet.

1970 - Die manövrierunfähig gewordene Weltraumkapsel "Apollo 13" mit den Astronauten James Lovell, John Swigert und Fred Haise an Bord landet nach einem spektakulären Rettungsmanöver wieder auf der Erde.

1958 - In Brüssel eröffnet der belgische König Baudouin die erste Weltausstellung seit Ende des Zweiten Weltkrieges. Das für die Ausstellung errichtete Atomium wird zum Wahrzeichen der belgischen Hauptstadt.

1945 - Im Schottenstift Wien wird die Österreichische Volkspartei (ÖVP) gegründet. Erster Parteiobmann wird Leopold Kunschak. Seit 2017 heißt sie auch Die neue Volkspartei.

1895 - Der Friedensvertrag von Shimonoseki beendet den Chinesisch-Japanischen Krieg. China erkennt die Unabhängigkeit Koreas an und gibt Formosa (heute Taiwan) und die Pescadores-Inseln an Japan ab.

1492 - Der Seefahrer Christoph Kolumbus wird vom Königspaar Ferdinand II. von Aragón und Isabella I. von Kastilien beauftragt, einen Seeweg nach Ostasien zu finden.

GEBURTSTAGE

1945 - Josef H. Reichholf (75), deutscher Zoologe und Sachbuchautor ("Eine kurze Naturgeschichte des letzten Jahrtausends")

1940 - Anja Silja (80), deutsche Opernsängerin, bevorzugte Komponisten: Leos Janacek und Richard Wagner

1940 - Siegfried Jerusalem (80), deutscher Opernsänger, Wagner-Tenor, Bayreuth-Debüt 1977

1930 - Chris Barber (90), britischer Jazzmusiker und Bandleader ("Ice Cream", "Petite Fleur")

1920 - Edmonde Charles-Roux, französische Schriftstellerin ("Palermo vergessen", Biografie: "Coco Chanel. Ein Leben"), gest. 2016

TODESTAGE

2018 - Dieter Lattmann, deutscher Schriftsteller ("Ein Mann mit Familie", "Die Einsamkeit des Politikers"), geb. 1926

1790 - Benjamin Franklin, amerikanischer Politiker, Autor und Erfinder, Mitverfasser der Unabhängigkeitserklärung der USA, Präsident der Gesellschaft gegen die Sklaverei 1787, geb. 1706