Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 17. Januar 2021:

2. Kalenderwoche, 17. Tag des Jahres

Noch 348 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Antonius

HISTORISCHE DATEN

2009 - Ein Selbstmordattentäter reißt vor der deutschen Botschaft in Kabul mindestens fünf Menschen mit in den Tod, darunter einen US-Soldaten.

2006 - Die Republik Österreich gibt NS-Raubkunst zurück. Fünf Bilder des Jugendstil-Malers Gustav Klimt (1862-1918) gehen an die Erbin Maria Altmann.

2001 - In Kalifornien gehen die Lichter aus: Als Folge einer seit Monaten andauernden Energiekrise ruft Gouverneur Gray Davis den Notstand aus. Hunderttausenden Haushalten wird der Strom abgedreht, um Energie einzusparen.

1996 - Der Aufsichtsrat der AEG AG in Frankfurt/Main beschließt die Auflösung des 113 Jahre alten Unternehmens als eigenständiger Konzern.

1991 - Der erste gesamtdeutsche Bundestag wählt Helmut Kohl (CDU) zum Bundeskanzler. Es ist seine vierte Amtsperiode.

1991 - Knapp 19 Stunden nach Ablauf des UN-Ultimatums zur Räumung Kuwaits greift eine multinationale Truppe unter amerikanischer Führung im Rahmen der "Operation Wüstensturm" den Irak an.

1966 - Eine mit vier Atombomben bestückte B-52-Maschine der US Air Force stürzt in der Nähe der südostspanischen Ortschaft Palomares ab. Die Bomben - mit einem Vielfachen der Sprengkraft der Hiroshima-Bombe - explodieren nicht. Zwei von ihnen platzen aber auf und verseuchen 220 Hektar Felder mit radioaktivem Plutonium.

1961 - Patrice Lumumba, erster Ministerpräsident des 1960 von Belgien unabhängig gewordenen Kongo, wird nach seinem Sturz in Anwesenheit belgischer Offiziere gefoltert und erschossen. Der charismatische Sozialist wird vielerorts noch heute als eine Symbolfigur afrikanischer Unabhängigkeit verehrt.

1946 - In London tritt der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen.

GEBURTSTAGE

1971 - Kid Rock (50), amerikanischer Rock-Musiker ("All Summer Long")

1971 - Sylvie Testud (50), französische Schauspielerin ("Sagan", "Jenseits der Stille")

1956 - Paul Young (65), britischer Popsänger, "Come Back and Stay"

1936 - Jürgen Engert (85), deutscher Journalist (langjähriger Moderator des ARD-Magazins "Kontraste")

1922 - Betty White (99), amerikanische Schauspielerin (Rolle der Rose in der TV-Sitcom "Golden Girls")

TODESTAGE

2019 - Horst Stern, deutscher Autor und Journalist (ARD-Serie "Sterns Stunde", Gründer des Magazins "Natur"), geb. 1922

1991 - König Olav V., norwegischer König 1957-1991, geb. 1903

© dpa-infocom, dpa:210104-99-888096/2