Thra | Drei junge Gelflinge entdecken ein grausames Geheimnis und zetteln eine Rebellion gegen den brutalen Kaiser der Skekse an, um die Welt von Thra zu retten. So viel zur bisher bekannten Geschichte der neuen Netflix-Serie "Der dunkle Kristall: Ära des Widerstands", die am 30. August 2019 veröffentlicht wird. Die mit handgefertigten Puppen und atemberaubenden Effekten erstellte Serie läuft mit zahlreichen bekannten Stimmen aus Film und Fernsehen auf.

Dabei handelt es sich um eine Vorgeschichte zu Jim Hensons und Frank Oz' Kultfilm "Der dunkle Kristall" von 1982. Darin geht es um die beiden Gelflinge Jen und Kira, die mithilfe des dunklen Kristalls die Schreckensherrschaft der Skekse beenden wollen.

Stimme von Sigourney Weaver

Sigourney Weaver wird in "Der dunkle Kristall: Ära des Widerstands" die Zuschauer als Erzählerin begleiten. Weitere bekannte Hollywood-Stimmen werden unter anderem von Taron Egerton ("Rocketman"), Anya Taylor-Joy ("Glass"), Mark Hamill, Natalie Dormer und Lena Headey ("Game of Thrones), Jason Isaacs ("Harry Potter") und Benedict Wong ("Doctor Strange") beigesteuert.

Videos

Regie für die Prequel-Serie führt Louis Leterrer, der schon bei Filmen wie "The Transporter" (2002), "Der unglaubliche Hulk" (2008) und "Die Unfassbaren - Now You See Me" (2013) mitgewirkt hat. Die Musik stammt aus den Federn von Daniel Pemberton ("Yesterday") und Samuel Sim.