Magdeburg l Nachdem Joachim "Joko" Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf am 25. Juni in der Show "Joko & Klaas gegen Prosieben" verloren haben, müssen sie ihren neuen Wetteinsatz einlösen. Sie haben nun die Strafe bekommen, am 26. Juni den ganzen Tag die Zuschauer durch das Tagesprogramm zu leiten.

Für die Moderatoren hieß es daher: Früher aufstehen am Mittwoch. Denn ab um 5.30 Uhr moderieren Joko und Klaas jede einzelne Sendung auf Prosieben. Schon um 7 Uhr schien die Motivation der beiden schon verloren zu gehen. Doch die Strafe hält noch eine Weile an, denn Joko und Klaas müssen noch bis um 0.30 Uhr diverse Sendungen anmoderieren und durch den Tag geleiten.