Halle (dpa) l Die Landeskunststiftung in Halle finanziert zwei jungen Künstlern eine Reise nach Armenien. Interessierte müssen sich für den einmonatigen Aufenthalt unter anderem mit Arbeitsproben und einem Motivationsschreiben bewerben, wie die Landeskunststiftung am Mittwoch mitteile. Die Unterlagen können sie bis zum 7. Juni abgeben.

Kunst zu Drachensteinen

Anschließend fahren die beiden Auserwählten im Sommer nach Armenien, um sich mit dem Thema "Vischaps" (Drachensteine) künstlerisch auseinanderzusetzen. Die "Vischaps" sind steinerne Stelen. Sie kommen an Hochgebirgsseen und Quellen in der Kaukasusregion vor.