Bayreuth/München (vs) l Eigentlich wollte der Schlager-Star Matthias Reim ("Verdammt, ich lieb´ dich") am Ende des Jahres sieben Konzerte geben. Doch wegen der Verlängerung des Veranstaltungsverbots wegen der Corona-Pandemie bis zum 31. Dezember 2020 sagt der 62-jährige Sänger nun die Termine ab.

"Wir hoffen, dass wir mit der Verschiebung allen Besuchern mehr Planungssicherheit und einen unbeschwerten Konzertbesuch ermöglichen können", teilt das Management am Mittwoch (16. September) mit. Die Tickets behalten für die Ersatztermine ihre Gültigkeit.

Neue Termine

16.12.2021 Zwickau, Stadthalle (verschoben vom 19.12.2020)

18.12.2021 Cottbus, Stadthalle (verschoben vom 18.12.2020)

27.12.2021 Berlin, Mercedes Benz Arena (verschoben vom 27.12.2020)

28.12.2021 Neubrandenburg, Jahnsportforum (verschoben vom 28.12.2020)

29.12.2021 Hamburg, Barclaycard Arena (verschoben vom 29.12.2020)

30.12.2021 Rostock, Stadthalle (verschoben vom 30.12.2020)

12.01.2022 Freiberg, Tivoli (verschoben vom 17.12.2020)