London (dpa) - Die neuseeländische Opernsängerin Kiri Te Kanawa (74) war am Donnerstag zu Tränen gerührt, als sie einen Orden des britischen Königshauses entgegennahm.

"Es fühlt sich wundervoll an", sagte Te Kanawa bei der Ordensverleihung durch Thronfolger Prinz Charles (70) im Londoner Buckingham-Palast.

Die Sopranistin wurde für ihre Leistungen um die Musik zur "Companion of Honour" ernannt. Sie trägt bereits seit 1982 den Titel "Dame", das weibliche Pendant zum "Sir" des britischen Ritterstands.