Berlin (dpa) - Die Sängerin Sarah Lombardi möchte eigenen Angaben zufolge keine Haushaltshilfe oder Putzfrau. Ihr Problem: "Ich muss immer alles selbst machen, kann Dinge schlecht abgeben", sagte die 27-Jährige der Zeitschrift "Bunte".

Es würde sie stören, wenn jemand anderes in ihren Sachen herumkrame. "Ich stehe mir damit oft selbst im Weg und würde mir manchmal wünschen, dass ich die Dinge etwas entspannter angehen kann", sagte Lombardi, die mit ihrer Teilnahme an "Deutschland sucht den Superstar" bekannt wurde.