Bad Herrenalb (dpa) - Schlagerstar Tony Marshall schaut sich gerne Casting-Shows im Fernsehen an. "Das ist eine gute Plattform für die begabten Talente", findet der Sänger, der am Montag in Bad Herrenalb seinen 82. Geburtstag feierte.

Erwin Kintop (24), der bei der Casting-Show "The Voice of Germany" 2019 den zweiten Platz belegte, überraschte Marshall mit einem Ständchen und bekam viel Lob vom Altmeister der Gute-Laune-Musik ("Schöne Maid", "Bora, Bora"). Er habe alle Sendungen mit Kintop gesehen und sei seither sein größter Fan: "Ich wünsche ihm, dass er ein erfolgreicher Sänger wird und drücke ihm die Daumen."

Ihm gehe es nach längerer Krankheit gesundheitlich wieder besser, sagte Marshall, der Ehrenbürger seiner Heimatstadt Baden-Baden ist. "Die Stimme hat nichts eingebüßt, lediglich das Gehen. Die Bühne ist und bleibt meine Welt." Er bestreite nach wie vor Gesangsauftritte. Zusammen mit Sohn Pascal sang er für die 40 Geburtstagsgäste "Sierra Madre" und "My Way", wie Marshall berichtete.