1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Arendsee
  6. >
  7. Tourismus und Freizeit: Im Winter wird an den Sommer gedacht: Welche neuen Angebote es im Arendseer Strandbad gibt

Tourismus und FreizeitIm Winter wird an den Sommer gedacht: Welche neuen Angebote es im Arendseer Strandbad gibt

Neben baden steht klettern bei Gästen des Arendseer Strandbades hoch im Kurs. Der Betreiber reagiert darauf und setzt bauliche Veränderungen um.

Von Christian Ziems 13.02.2024, 11:30
Claudia Schulz, Geschäftsführerin der Luftkurort Arendsee GmbH, auf dem Kletterpark.
Claudia Schulz, Geschäftsführerin der Luftkurort Arendsee GmbH, auf dem Kletterpark. Foto: Christian Ziems

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Arendsee. - Temperaturen im einstelligen Bereich, Regen und ein ungemütlicher Wind sorgen im Strandbad nicht gerade für Wasserfreuden. Doch von kompletter Ruhe kann trotzdem keine Rede sein. Bereits im Februar werden Grundlagen für eine möglichst erfolgreiche Saison gelegt.