1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Arendsee
  6. >
  7. Umwelt und Wetter: Wasser: Tendenz zur Normalität im Arendsee nützt Tieren und Pflanzen

Umwelt und WetterWasser: Tendenz zur Normalität im Arendsee nützt Tieren und Pflanzen

In der Region Arendsee stößt die Frage, wie sich der Pegel in der Blauen Perle entwickelt, auf großes Interesse. Roman Olejnik sieht die Entwicklung auch für die Tierwelt positiv.

Von Christian Ziems 30.01.2024, 09:50
Der Steg für Ruderboote an der Badestelle Quelle steht wieder überwiegend im Wasser,  der gestiegene Pegel ist unübersehbar.
Der Steg für Ruderboote an der Badestelle Quelle steht wieder überwiegend im Wasser, der gestiegene Pegel ist unübersehbar. Foto: Christian Ziems

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Zießau. - Es gibt einen offiziellen Pegel vom Land Sachsen-Anhalt, dessen Daten digital abrufbar sind. Darüber hinaus greifen auch Einheimische zu Messgeräten und schreiben die Entwicklungen seit Jahrzehnten auf. Dazu gehört der Zießauer Roman Olejnik, der seine Daten der Volksstimme zur Verfügung stellte.